Die Mitglieder unseres Kirchenvorstands stellen sich vor:
as-020
Andreas Schwender
Vorsitzender des Kirchenvorstands

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, um den Glauben erlebbar zu machen, das Zutrauen in Gott zu stärken und die Kirche als Ort der Sicherheit und Geborgenheit zu bewahren (auch und gerade mit allen Fehlern und aller Schuld, die die Kirche heute und in der Vergangenheit zu verantworten hat).

 

img08721
Bernd Bechert

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, weil es schön ist, mit Menschen gleichen Glaubens Dienst zu tun, - mit Menschen, an Menschen, für Menschen.

Besondere Freude macht mir die Begegnung mit Menschen aus der Gemeinde, ob jung ob alt, ob mit Sorgen oder krank, sowie zusammen Gottesdienst zu feiern und Freude daran haben zusammen zu sein.

beckl
Petra Beckl
behrends
Robert Behrends

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, weil nur durch Mitwirken Überzeugung gelingt.

Besondere Freude macht mir der Umgang mit Menschen und die Mitwirkung im Kirchenkaffee-Team.

dillmann
Tobias Dillmann
Daniela Fiedler
halbschmidt
Frank Halbschmidt

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, weil nur ein starkes Miteinander zum Erfolg führt.

Besondere Freude macht mir dabei das Zusammenkommen in der Gruppe und an einem Ziel gemeinsam arbeiten.

img08692
Heike Kinz

Ich mache in der Kirchengemeinde mit, weil eine Kirchengemeinde nicht lebendig sein und fortbestehen kann, ohne das Engagement ihrer Gemeindemitglieder. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen.

Besondere Freude macht mir dabei die Kinder- und Jugendarbeit.

hubmann-klein
Kerstin Hubmann

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, weil mir christliche Werte wichtig sind und ich mitwirken möchte, sie zu erhalten.

Besondere Freude macht mir die herzliche und anteilnehmende Atmosphäre. Austausch mit der Kirchengemeinde und deren verschiedenen Arbeitsgruppen, die Mitwirkung im Kirchenkaffee, die Gestaltung des Gemeindeausfluges, die Begegnung mit den Besuchern bei Aktionen der offenen Kirche.

img08701
Margot Knackstedt

Ich mache in der Kirchengemeinde mit, weil es mir am Herzen liegt, das kirchliche Leben in Langenselbold mit meinen Ideen  und  meinen Möglichkeiten mitzugestalten. 

Besondere Freude macht mir dabei, die evangelische Kindertagesstätte zu unterstützen, bei besonderen Veranstaltungen der evangelischen Kirche mitzuhelfen, die "Offene Kirche" mitzubetreuen und mich mit den Gemeindemitgliedern, den Kirchenvorstandsmitgliedern und den Pfarrern bei den verschiedensten Gelegenheiten auszutauschen. 

krueger
Franz Krüger

Ich mache in der Kirchengemeinde aus verschiedenen Gründen mit.

 

Besondere Freude macht mir dabei die Arbeit im KV und hier das respektvolle Miteinander.

ruthmarthiensen
Ruth Marthiensen

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, um Menschen für das Evangelium zu interessieren.

Besondere Freude macht mir die Kirchenmusik.

 

stock
Sarah Stock

Ich mache bei der Kirchengemeinde mit, weil sie mir die Tür zu  meiner Berufswahl geöffnet hat, ich viel lernen konnte und immer mit Menschen in Kontakt bin. Weil ich mich aufgehoben fühle und ich die christliche Gemeinschaft sehr schätze.

Besondere Freude macht mir das Arbeiten und in Kontakt sein mit vielen unterschiedlichen Menschen. Sowie Mitbestimmung und Teilhabe an Dingen, die für eine Gemeinde wichtig sind.

 

wacker
Reinhard Wacker

Ich mache in der Kirchengemeinde mit, um unsere schöne Kirche auf dem Klosterberg mit Leben zu erfüllen.

Besondere Freude macht mir dabei die Arbeit im Kirchenvorstand sowie die Öffentlichkeitsarbeit.