Kinderkirche
kinderkirche

Die Kinderkirche ist ein Angebot für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter aus ganz Langenselbold.

Sie findet in der Regel an jedem ersten Samstag im Monat von 10 bis 12:30 Uhr im Gemeindezentrum – „Katharina-von-Bora-Haus“ statt; nicht jedoch in den Schulferien.

Eine vorherige Anmeldung zu Kinderkirche ist nicht erforderlich.

 

Einmal im Monat treffen sich die Kinder und beginnen den Vormittag gemeinsam mit einem Gottesdienst. Der Kindergottesdienst orientiert sich in seinem Ablauf am Gottesdienst für Erwachsene und umfasst das gemeinsame Singen bekannter und neuer Lieder, Gebete in einfacher Sprache und das Hören biblischer Geschichten.

Anschließend wird das im Gottesdienst eingeführte Thema in Kleingruppen altersgerecht vertieft. Kreative Arbeit sowie Spiel und Spaß spielen hier eine besondere Rolle. Die Kinderkirche schließt mit einem gemeinsamen Mittagessen.

Wie in jedem Gottesdienst üblich sammeln wir eine Kollekte ein. Jeweils die Hälfte einer Sammlung ist a) für diejenigen Kinder bestimmt, die vor Ort und international unsere Hilfe und Solidarität brauchen und b) für die Ermöglichung des gemeinsamen Mittagessens.

Die Kinderkirche wird von unserer Gemeindereferentin sowie weiteren ehrenamtlichen MitarbeiterInnen vorbereitet und durchgeführt. Alle MitarbeiterInnen treffen sich 1-2 mal vor einer jeden Kinderkirche zur Vorbereitung.

Als Mitarbeiter sind alle willkommen, die das Konfirmationsalter erreicht haben, gerne mit Kindern zusammen sind und arbeiten und Interesse an Teamarbeit in der Kirche haben.

Weitere Infos gibt es bei unserer Gemeindereferentin Jutta Reinstädt.

 

TERMINE 2018: 

03. Februar - "Willkommen zurück"

03. März - "Miteinander leben in Surinam"

05. Mai

02. Juni

01. September

03. November

01. Dezember