Gemeindebüro

 

Sprechzeiten
MO: 10:00 - 12:00 Uhr
DI: 10:00 - 12:00 Uhr
MI: 10:00 - 12:00 Uhr + 15:00 - 17:00 Uhr
DO: geschlossen
FR: 10:00 - 12:00 Uhr

 

Kontakt
Telefon: (0 61 84) 28 93
Telefax: (0 61 84) 900 653
E-Mail: kigem.langenselbold@ekkw.de

 

Anschrift
Hinserdorfstraße 2a
63505 Langenselbold

 

 

Gedanken zum Oktober
img1182

Wenn ich in diesen Tagen spazieren gehe, dann sehe ich die ersten Bäume die ihr Laub färben. Das ist ein wenig traurig und wunderschön zugleich.

Der Sommer neigt sich dem Ende, der Herbst zeigt sich. Fast zwangsläufig wendet sich der Blick dann auch dem Himmel zu. Wolken raufen miteinander, zeigen blaue Flecken, rasen, ruhen, bleiben. Ähnlich wie im Frühling, bin ich jedes Jahr aufs Neue berührt und begeistert von diesem Naturschauspiel.

Was auch immer wir mit unserer Umgebung anstellen, an Gutem, an Schlechtem, unser gütiger Gott lässt sich nicht beirren. Immer aufs Neue verzaubert er uns mit dem Spiel der Natur. Das einzige was wir tun müssen, ist hinzuschauen. Was wir tun dürfen, ist dankbar sein. Dankbar für die Liebe Gottes, die er uns immer wieder zeigt. Im Psalm 36 ist es aufgeschrieben: Herr, Deine Güte reicht, soweit der Himmel ist und Deine Wahrheit, soweit die Wolken ziehen.

... denn bei Dir ist die Quelle des Lebens und ich Deinem Lichte sehen wir das Licht.

 

Andreas Schwender

Langenselbold feiert 500 Jahre Reformation
95xluthergottesdienstlichcmyk

Nach einem Ausspruch von Martin Luther selbst – „Iss, was gar ist, trink, was klar ist, red, was wahr ist“ – wollen wir in diesem Jahr den Reformationstag in unserer Gemeinde feiern. Am 31. Oktober laden wir Sie herzlich zu einem Festgottesdienst um 11 Uhr in die Evangelische Kirche ein. Im Anschluss wird der Grill befeuert und wir freuen uns darauf, mit Ihnen bei leckerem Essen und Trinken zusammen zu sein und über Gott und die Welt ins Gespräch  zu kommen.

 

Reformationsjubiläum
alle Veranstaltungen im Kirchenkreis Hanau
95xlutherallgemeincmyk

Zum 500. Jahrestag der Reformation in Deutschland - angestoßen durch Martin Luther - gibt es zahlreiche Veranstaltungen in der Hanauer Region. Unter www.95xluther.de finden Sie alle Angebote.

Lesung mit Sabine Bode "Kriegsenkel"
Dienstag, 7. November 2017 um 19.30 in der Evangelischen Kirche Langenselbold
cover

Sabine Bode, freiberufliche Journalistin und Buchautorin, sorgte im Jahre 2004 für Aufsehen, als sie ihr Buch über „Die vergessene Generation- Kriegskinder brechen ihr Schweigen“ veröffentlichte.

Darin beschreibt sie, dass in der Generation der Kriegskinder der Krieg nicht spurlos an ihnen vorüber gegangen ist. Danach folgten die Bücher „Nachkriegskinder“ und „Kriegsenkel“.

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Bode für diese Veranstaltung gewinnen konnten.

Sie wird aus dem Buch „Kriegsenkel“ lesen.

Die Kriegsvergangenheit zeigt auch heute noch in vielen Familien Spuren, bis in die zweite und dritte Generation hinein. Jetzt meldet sich die Generation der Kinder der Kriegskinder zu Wort. Ein Buch, das den »Kriegsenkeln« hilft, sich selbst besser zu verstehen. Die Lesung mit Sabine Bode findet am Dienstag, 7. November 2017 um 19.30 in der Evangelischen Kirche, Hanauer Str. 23 in Langenselbold statt.

Der Eintritt beträgt 8 €. Die Karten sind in Langenselbold  im Kath. Pfarramt, Wilhelmstrasse 29, dem evangelischen Kirchenbüro, Hinserdorfstr. 2 und in der Buchhandlung Büchermeer, Steinweg 9, erhältlich.